Wenn Safari spinnt

Seit 2 Tagen macht Safari seltsame Dinge.

So ist es nicht möglich einen Suchbegriff in die Adresszeile zu schreiben und damit die Suche bei zB. Google zu starten.

Anscheinend hat Apple da irgendwas verbaselt. Abhilfe bringt folgendes:

Das Problem ann temporär umgangen werden, in dem in den Einstellungen von Safari unter
„Suchen“ der Haken bei „Safari-Vorschläge einbeziehen“ entfernt wird. (siehe Bild)
Danach Safari beenden und neu starten.

 

Bildschirmfoto 2016-01-27 um 12.08.40

 

(Foto ausgeliehen von http://www.apfeltalk.de/community/threads/sammelthread-aktuelle-probleme-mit-safari-beim-oeffnen-einer-url.495833/page-3#post-4818040)